Service-Hotline: +49 2931 5212-23
Marius Wiegard

Marius Wiegard

Kundenberater Heizung, Lüftung, Sanitär

Bei­träge zum Thema Lüftungstechnik:

Lüftung für gesundes Raumklima

Mit unserer Lüftungstechnik sorgen wir für eine kontinuierliche Zufuhr von frischer Luft, während Schadstoffe, Allergene und überschüssige Feuchtigkeit konsequent abgeführt werden. Dadurch wird das Risiko von Schimmelbildung und die Belastung durch Luftschadstoffe signifikant reduziert. Die Folge ist ein gesünderes Wohnambiente, das Allergien vorbeugt und zu einem allgemein verbesserten Gesundheitszustand beiträgt. 

Allergikergeeignet

Allergi­ker­ge­eignet

Nachhaltigkeit

Nach­haltig­keit

Hygiene und Sauberkeit

Hy­gie­ne und Sau­ber­keit

Feuchtigkeitskontrolle

Feuch­tig­keits­kon­trolle

Effizienz

Effizienz

Qualitätsmaterial

Qualitäts­material

Dienstleistungen für Belüftungen anfragen

Schall­schutz mit priva­ter Lüftungs­technik

Wir können Lüftungsanlagen mit modernsten Schallschutztechnologien installieren, die den Eintrag von Außenlärm minimieren. Gleichzeitig arbeiten die Geräte so leise, dass sie selbst in den stillsten Momenten kaum wahrnehmbar sind. Genießen Sie die Ruhe und Entspannung, die Sie verdienen, und reduzieren Sie den Lärm der Außenwelt.

Pattern

Zentrale und dezentrale Lüftungen

Zentrale Lüftungstechnik sind ideal für Neubauten oder umfassende Renovierungen, da sie eine einheitliche Luftqualität in Ihrem gesamten Zuhause gewährleisten. Dezentrale Lüftungstechnik hingegen ermöglichen Flexibilität und sind perfekt für gezielte Lüftung in bestimmten Bereichen oder als ergänzende Lösung in bestehenden Gebäuden. Beide Optionen zeichnen sich durch hohe Effizienz und niedrigen Energieverbrauch aus.

Automatisierung und Komfort

Dank fortschrittlicher Sensortechnologie wird die Luftqualität kontinuierlich überwacht und die Lüftungsleistung entsprechend angepasst. Sie können Ihre Lüftungseinstellungen mit dem entsprechenden Lüftermodell auch ganz einfach über eine App steuern und personalisieren, egal wo Sie sich befinden. Erleben Sie ultimativen Komfort und Kontrolle mit einer Lüftungslösung, die denkt und handelt, um Ihnen die bestmögliche Raumluft zu ermöglichen.

Wartung für private Lüftungstechnik

Eine regelmäßige und fachgerechte Wartung Ihrer Lüftungsanlage ist entscheidend, um deren Effizienz und Langlebigkeit zu gewährleisten. Bei GEBRO HERWIG bieten wir umfassende Wartungsdienste an, die sicherstellen, dass Ihr System stets optimal läuft. Von der Überprüfung der Filter bis hin zur Justierung der Systemeinstellungen – unser erfahrenes Serviceteam sorgt dafür, dass Ihre Lüftungsanlage saubere und frische Luft liefert, während gleichzeitig der Energieverbrauch optimal funktioniert.

Fragen zu unseren Dienstleistungen für private Lüftungstechnik

Wie funktioniert ein Lüftungssystem?

Wie funktioniert ein Lüftungssystem?

Ein Lüftungssystem tauscht verbrauchte, feuchte Innenluft gegen Frischluft aus, ohne dabei die Raumtemperatur signifikant zu beeinflussen. Zentrale Systeme leiten Luft durch ein Netzwerk von Kanälen und Ventilen im ganzen Haus, während dezentrale Systeme lokal in einzelnen Räumen arbeiten. Moderne Lüftungsanlagen können zudem die Luft filtern und vorwärmen oder -kühlen, um Energieverluste zu minimieren.

Welche Vorteile bietet ein Lüftungssystem?

Welche Vorteile bietet ein Lüftungssystem?

Lüftungsanlagen verbessern die Luftqualität, indem sie gesundheitsgefärdende Stoffe, Allergene und überschüssige Feuchtigkeit entfernen, was das Risiko von Schimmel reduziert. Sie tragen zu einer gesünderen Raumluft bei, können Heiz- und Kühlkosten durch Wärmerückgewinnung senken und erhöhen den Wohnkomfort, indem sie für eine konstante Frischluftzufuhr sorgen.

Wie energieeffizient sind Lüftungssysteme?

Wie energieeffizient sind Lüftungssysteme?

Moderne Lüftungsanlagen sind sehr energieeffizient, vor allem Modelle mit Wärmerückgewinnung. Diese nutzen die Energie der Abluft, um die einströmende Frischluft vorzuwärmen oder -zukühlen, was den Energiebedarf für Heizung und Kühlung deutlich senkt. Die Effizienz wird meistens durch den Wärmerückgewinnungsgrad angegeben, der bei guten Systemen über 80 % liegen kann.

Benötigt ein Lüftungssystem regelmäßige Wartung?

Benötigt ein Lüftungssystem regelmäßige Wartung?

Ja, eine regelmäßige Wartung ist wichtig, um die Effizienz und Langlebigkeit des Systems zu gewährleisten. Dazu gehört das Reinigen oder Austauschen der Filter, die Überprüfung und Reinigung der Lüftungskanäle und Ventile sowie die Kontrolle der Systemeinstellungen. Die Häufigkeit hängt vom Systemtyp und der Nutzungsintensität ab, in der Regel wird jedoch mindestens einmal jährlich eine Wartung empfohlen.

Kann ein Lüftungssystem in ein bestehendes Gebäude integriert werden?

Kann ein Lüftungssystem in ein bestehendes Gebäude integriert werden?

Ja, sowohl zentrale als auch dezentrale Lüftungsanlagen können in bestehende Gebäude integriert werden. Während zentrale Systeme umfangreichere Installationsarbeiten erfordern und oft im Rahmen von Renovierungen eingesetzt werden, lassen sich dezentrale Systeme mit weniger Aufwand nachrüsten, da sie keine umfangreichen Kanalsysteme benötigen.

Wie wird die Luftqualität gemessen und reguliert?

Wie wird die Luftqualität gemessen und reguliert?

Moderne Wohnraumlüftungen verwenden Sensoren, um die Luftqualität kontinuierlich zu überwachen, einschließlich Feuchtigkeit, CO₂-Gehalt und manchmal auch Schadstoffkonzentrationen. Basierend auf diesen Daten reguliert das System automatisch die Lüftungsleistung, indem es die Luftzufuhr erhöht, wenn die Raumluftqualität sinkt, und reduziert, wenn die Luftqualität gut ist, um Energie zu sparen.

Wie wirkt sich ein Lüftungssystem auf den Energieausweis meines Hauses aus?

Wie wirkt sich ein Lüftungssystem auf den Energieausweis meines Hauses aus?

Die Installation einer energieeffizienten Wohnraumlüftung kann die Energieeffizienzklasse des Eigenheims verbessern, da es den Energiebedarf für Heizung und Kühlung senkt. Dies wirkt sich positiv auf den Energieausweis aus, der ein wichtiger Indikator für die energetische Qualität eines Gebäudes ist und bei Verkauf oder Vermietung vorgelegt werden muss. Eine bessere Energieeffizienzklasse kann den Wert Ihrer Immobilie steigern und ihre Attraktivität auf dem Markt erhöhen.

Wie viel kostet eine Lüftungsanlage für ein Haus?

Wie viel kostet eine Lüftungsanlage für ein Haus?

Die Kosten für eine Lüftungsanlage für ein Haus variieren abhängig von verschiedenen Faktoren wie der Größe des Hauses, dem gewünschten Funktionsumfang der Lüftungsanlage, der Art der Lüftungsanlage (z. B. zentrale Lüftungsanlage, dezentrale Lüftungsanlage, Wärmerückgewinnungssystem usw.) und den örtlichen Installationskosten. Die genauen Kosten werden daher in einem individuellen Beratungstermin ermittelt.

Was sollte man beim Einbau der Lüftungsanlage beachten?

Was sollte man beim Einbau der Lüftungsanlage beachten?

Beim Einbau einer Lüftungsanlage für ein Haus ist es wichtig, den Bedarf an Belüftung zu ermitteln und die richtige Art der Lüftungsanlage auszuwählen. Die Positionierung der Lüftungseinheiten sollte strategisch erfolgen, um eine optimale Luftzirkulation zu gewährleisten. Dabei hilft eine regelmäßige Wartung, um eine effiziente Funktion sicherzustellen und den Komfort im Haus zu erhalten.

Sie haben Fragen zu unseren Dienst­leistun­gen für private Lüftungs­technik ?

Dienstleistungen für Belüftung anfragen