Service-Hotline: +49 2931 5212-23

Tipps: Wassernutzung in Unternehmen

Einer der Bereiche, in denen Unternehmen einen erheblichen Einfluss auf die Umwelt haben, ist die Wassernutzung. Die effiziente Verwendung von Wasser ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern kann auch zu erheblichen Kosteneinsparungen führen. In diesem Blogbeitrag möchten wir Unternehmen einige Tipps und Empfehlungen zur effizienten Wassernutzung im gewerblichen Sanitärbereich vorstellen.

1. Überblick über den Wasserverbrauch erhalten

Bevor Sie Maßnahmen zur Verbesserung der Wassernutzung ergreifen, ist es ratsam, den aktuellen Wasserverbrauch in Ihrem Unternehmen zu überprüfen. Eine Verbrauchsanalyse kann Ihnen helfen, die Muster zu verstehen und Bereiche zu identifizieren, in denen Einsparungen möglich sind. Dieser Überblick bildet die Grundlage für gezielte Maßnahmen zur Effizienzsteigerung.

2. Einsatz von wassersparenden Armaturen und Geräten

Eine der effektivsten Maßnahmen zur Reduzierung des Wasserverbrauchs in gewerblichen Sanitäranlagen ist der Einsatz von wassersparenden Armaturen und Geräten. Moderne Wasserhähne, Toilettenspülungen und Duschköpfe sind speziell darauf ausgelegt, den Wasserverbrauch zu minimieren, ohne dabei den Komfort der Nutzer zu beeinträchtigen. Der Austausch alter Armaturen gegen wassersparende Modelle kann den Verbrauch erheblich reduzieren.

3. Grauwassernutzung und Regenwassersammlung

In vielen Unternehmen kann Grauwasser (Abwasser aus Waschbecken, Duschen, etc.) für Zwecke wie die Toilettenspülung wiederverwendet werden. Ebenso bietet sich die Möglichkeit der Regenwassersammlung an. Durch die Implementierung solcher Systeme können Unternehmen ihren Frischwasserverbrauch reduzieren und somit Kosten senken.

4. Effiziente Toilettensysteme

Toiletten sind in Bürogebäuden eine der Hauptquellen für Wasserverbrauch. Durch den Einsatz von wassersparenden Toiletten und Spülsystemen kann der Verbrauch erheblich reduziert werden. Moderne Spülkästen sind so konzipiert, dass sie mit weniger Wasser effektiv spülen. Einige Modelle verfügen über eine Dual-Spülungsoption, die es den Nutzern ermöglicht, je nach Bedarf eine geringere oder höhere Wassermenge zu verwenden. Dies führt zu erheblichen Einsparungen bei den Wasserkosten.

5. Umweltzertifizierungen anstreben

Ein Weg, um das Engagement Ihres Unternehmens für nachhaltige Praktiken hervorzuheben, ist die Erlangung von Umweltzertifizierungen. Zertifikate wie LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) oder das EU Ecolabel zeigen, dass Ihr Unternehmen sich aktiv für Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften einsetzt.

Wasser ist eine kostbare Ressource

Die effiziente Wassernutzung in Unternehmen ist nicht nur eine umweltfreundliche Maßnahme, sondern kann auch erhebliche Kosteneinsparungen mit sich bringen. GEBRO HERWIG steht Ihnen zur Seite, um Ihr Unternehmen bei der Umsetzung nachhaltiger Praktiken in Bezug auf Wassernutzung zu unterstützen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Newsletter

Bleiben Sie stets informiert über die neuesten Entwicklungen, exklusive Angebote und Expertenratgeber. Melden Sie sich jetzt an und verpassen Sie keine wichtigen Neuigkeiten mehr!

Hallo!Wir helfen Ihre Energieversorgung zu optimieren

Astrid Scheiwe

Mit unserem Beratungspaket GH PLUS helfen wir Ihnen, einen Umstieg auf unabhängige Energieversorgung vorzunehmen. Sie erhalten eine direkte Expertenberatung und Antworten auf alle Ihre Fragen.

Mehr erfahren

Kein interesse

Astrid Scheiwe