Hoher Besuch

Mitarbeiter des Bildungsministeriums von Malaysia zu Gast bei GEBRO HERWIG

Die beiden malaiischen Hospitanten des bbz informieren sich in Deutschland zu den Themen beruflichen Aus- und Weiterbildung, Unterrichtsaufbau, Lehrpläne, QM sowie allgemeine Verwaltung, Qualitätsverbesserung und Innovation. Um die Umsetzung dieser Bereiche speziell im Handwerk direkt aus erster Hand zu erleben, besuchten Sie am Montag unser Unternehmen.

GEBRO HERWIG ist mit etwa 20 Azubis der regional größte Ausbilder im Bereich SHK bzw. einer der größten des mittelständischen Handwerks insgesamt.
Unsere Förder- und Integrationsmaßnahmen und unser Engagement für Ausbildung und Auszubildende sind weit bekannt, so dass Geschäfts- und Ausbildungsleitung immer wieder um Vorträge, Schulungen und Präsentationen gebeten werden ­-  so weit möglich kommen wir diesen Anfragen gern nach.

Info: Das Berufsbildungszentrum (bbz) der Handwerkskammer Südwestfalen ist ein begehrter Anlaufpunkt für Besuchergruppen aus der ganzen Welt. Gästen aus Russland, China, Kroatien oder Malaysia wird in individuellen Workshops das duale Ausbildungssystem näher gebracht. Hierbei arbeitet das bbz sehr eng mit den Carl Duisberg Centren, dem Q-Verband e.V. und dem EU-Austausch-Projekt „Erasmus+“ zusammen.
 

15 Oktober 2019
Sie möchten Mehr über GEBRO HERWIG erfahren?
Dann melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.